Blog

Hier bloggt der DSGV zu aktuellen Themen aus Wirtschaft und Politik, zu Entwicklungen in Europa, zu Innovation und Digitalisierung sowie rund um die Verantwortung der Sparkassen-Finanzgruppe für unsere Gesellschaft.

„Sparkassen waren selbst einst Mikrofinanzinstitute“

Heinrich Haasis, Ehrenpräsident des Weltinstituts der Sparkassen, nimmt die öffentlich-rechtlichen Kreditinstitute in die Pflicht mitzuhelfen, die Lebensbedingungen in den Entwicklungs- und Schwellenländern zu verbessern: „Es steht uns als gemeinwohlorientierten Unternehmen sehr wohl an, etwas im übrigen Teil der Welt zu tun“, sagte Haasis, der auch Vorstandsvorsitzender der Sparkassenstiftung für internationale Kooperation ist.

Wertpapierrichtlinie: Lästig, hinderlich und teuer

Mit der Wertpapierrichtlinie MiFID II hat der EU-Gesetzgeber offenkundig deutlich über das Ziel hinaus geschossen.

„Diesen Kampf nehmen wir auf“

An Kampfesmut fehlt es Helmut Schleweis, dem Präsidenten des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, offenkundig nicht: Bei der Bilanzpressekonferenz des DSGV in Frankfurt/Main verortete er die öffentlich-rechtlichen Institute im „Wettbewerb um die Nähe zum Kunden“ zwischen den großen Digitalkonzernen aus den USA und ihren – häufig staatlich kontrollierten – Konkurrenten aus der Volksrepublik China.

Kommunale Spitzenvertreter stärken lokalen Sparkassen den Rücken

Vertreter kommunaler Spitzenverbände stellen sich in Brüssel an die Seite von Sparkassen und Genossenschaftsbanken und werben gemeinsam für eine differenzierte Regulierung.

Ein langer Wirtschaftsboom wird auf die Probe gestellt - Jetzt ist die Politik gefragt

Die Deutschen können auf ein Jahrzehnt Wirtschaftswachstum zurückblicken. Aktuelle Konjunkturdaten zeigen allerdings: Es wird schwierig sein, die Erfolgsstory in gleichem Tempo fortzuschreiben. Die Chefvolkswirte der Sparkassen-Finanzgruppe warnen, angesichts "erheblicher Risiken" sei ihre im Grundsatz optimistische Prognose in diesem Jahr "mit besonders großen Warnhinweisen versehen".