Blogs

Der DSGV-Blog

Hier bloggt der DSGV zu aktuellen Themen aus Wirtschaft und Politik, zu Entwicklungen in Europa, zu Innovation und Digitalisierung sowie rund um die Verantwortung der Sparkassen-Finanzgruppe für unsere Gesellschaft.

Provisionen sichern Beratung für alle

Kleinanleger sollen sich stärker als bisher an Kapitalmarktinvestitionen beteiligen. Das ist das Ziel einer EU-Strategie für Kleinanleger, für den die Europäische Kommission gerade einen Fahrplan entwickelt.

Fördergeschäft auf Nachhaltigkeit und Mittelstand ausrichten

Mit dem Abflauen der Corona-Pandemie wird der aufgestaute Handlungsbedarf in vielen Bereichen unseres Gemeinwesens sichtbar. Vor allem die ökologische Erneuerung der Wirtschaft wird viel Kapital, Wissen und Innovationen erfordern.

EZB mit schwierigem Balanceakt

Erfolge im Kampf gegen die Corona-Pandemie erlauben es möglicherweise auch der EZB, ihre Stützungsmaßnahmen allmählich zurückzufahren. Die Chefvolkswirte der Sparkassen-Finanzgruppe haben einen Weg dafür vorgezeichnet.

Neues Gesetz stärkt Verantwortung in den Lieferketten

Mit dem Lieferkettengesetz steigen die Ansprüche an die ökologische und soziale Nachhaltigkeit in den Lieferketten. Die wohlfahrtssteigernde Wirkung internationaler Arbeitsteilung dürfen sie aber. nicht gefährden.

Altersvorsorge: Problem erkannt – Gefahr nicht gebannt!

Das Rentenalter soll, wenn es nach wissenschaftlichen Beirat des Bundeswirtschaftsministeriums geht, in den nächsten Jahren auf 68 angehoben werden. Seit dem Vorstoß der Fachleute wird öffentlich wieder verstärkt über die richtige Antwort auf die Finanzierungsprobleme bei der gesetzlichen Rente gestritten.

Unser Blog "Forum Nachhaltige Wirtschaft"

Die Sparkassen-Finanzgruppe übernimmt Verantwortung an der Schnittstelle von Unternehmen, Anlegern, Verbrauchern und kommunalen Verwaltungen. Im "Forum Nachhaltige Wirtschaft" bietet sie eine Plattform für Beiträge und Interviews zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen.

"Wir sollten Muslime mehr in die Pflicht nehmen"

Dialog auf Augenhöhe bedeute, einen Gesprächspartner als Teil der Lösung anzuerkennen und nicht nur als Problem zu sehen, sagt der Theologe und Philosoph Professor Milad Karimi im Gespräch über Zugehörigkeiten, Unsicherheiten und Ermutigungen.

"Signal für einen weltoffenen, toleranten und internationalen Landkreis"

Mit einem Ausbildungsprojekt zeigt eine ostdeutsche Sparkasse, wie Integration im ländlichen Raum funktionieren kann – und wie alle davon profitieren.

„Stiftungen sind das Kapital einer freiheitlichen Gesellschaft“

Um nachhaltig und dauerhaft für gesellschaftlichen Wandel zu wirken, gründen immer mehr Menschen eine Stiftung. Sie fördern zivilgesellschaftliches Engagement und Teilhabe.

Ländliche Idylle am Rande des Ruhrgebiets

Das Neubaugebiet Schultenkamp in Bottrop setzt Maßstäbe für die nachhaltige Gestaltung von Wohnquartieren. Die Nachfrage ist groß. Entwickelt wurde das mit Unterstützung der Sparkasse Bottrop.

Debatten stehen für das Zusammenwachsen

Integration führt nicht notwendigerweise zu einer harmonischen und konfliktfreien Gesellschaft, sagt der Migrationsforscher und Integrationspolitiker Prof. Aladin El-Mafaalani. Deutschland spielt für ihn in Sachen Integration allerdings fast schon in der Champions League.