Pfandbriefe

Die Emission von Pfandbriefen ist für die Sparkassen ein wichtiges Instrument, um ihr Kreditgeschäft langfristig und stabil über den Kapitalmarkt zu refinanzieren. 

Über 40 Sparkassen geben regelmäßig Hypotheken und Öffentliche Pfandbriefe nach dem Deutschen Pfandbriefgesetz aus.

Als Nummer 1 in der privaten Baufinanzierung nutzen sie dabei vor allem diesen starken Geschäftszweig, um Pfandbriefe zu emittieren: Der hohe wohnwirtschaftliche Anteil im Deckungspool ist ein wesentliches Kennzeichen aller Sparkassen-Pfandbriefe. 

Das Pfandbüro beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband fördert seit Jahren die Pfandbrieffähigkeit der Sparkassen. Wir engagieren uns nicht nur für fachliche Qualität bei Mitarbeitern und im Pfandbriefprozess. Auch Deckungsmanagement, Pfandbriefsteuerung und Kapitalmarktkommunikation sind wesentliche Arbeitsfelder. Hierfür greift unser Pfandbriefbüro auf das Fachwissen der gesamten Sparkassen-Finanzgruppe mit ihren insgesamt 540 Unternehmen zurück.

Zentrales Pfandbriefbüro
Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Zentrales Pfandbriefbüro
Charlottenstrasse 47
10117 Berlin Deutschland


030 20 22 55 423


030 20 22 55 403