Sparkassen International

Auf internationaler Ebene werden Sparkassen und Regionalbanken vor allem durch zwei Vereinigungen repräsentiert: die Europäische Sparkassenvereinigung (ESV) und das Weltinstitut der Sparkassen (WIS). 

Die Europäische Sparkassenvereinigung (ESV) und das Weltinstitut der Sparkassen (WIS) sind die Knotenpunkte für grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit und zwischen den Sparkassen und Regionalbanken aller Welt. Während in der ESV die Sparkassenorganisationen aus 27 EU-Mitgliedsstaaten und neun weiteren europäischen Ländern vertreten sind, ermöglicht das WIS den Erfahrungsaustausch zwischen den Sparkassenorganisationen auf globaler Ebene. Seit 1994 sind ESV und WIS durch eine gemeinsame Geschäftsstelle in Brüssel miteinander verbunden.

Mit der Sparkassenstiftung für internationale Kooperation unterstützt die Finanzgruppe aktiv Finanzinstitutionen in Entwicklungs- und Transformationsländern, die die wirtschaftliche und soziale Entwicklung nachhaltig durch bedarfsgerechtes Bankgeschäft fördern. Die Stiftung schafft so Entwicklungschancen für breite Bevölkerungsschichten und lokale Unternehmen, aber auch Arbeitsplätze und Einkommen vor Ort.

Sie interessieren sich für die Marktstellung, Größe und Struktur der wichtigsten Sparkassenorganisationen im europäischen Ausland? Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Download.


Sparkasse: What's different?

Sie interessieren sich dafür, was die Sparkassen so anders macht? Dieser Film blickt auf die besondere Erfolgsgeschichte zurück und erklärt, wieso die Sparkassen eine so wichtige Rolle in den Regionen spielen. Schauen Sie rein!