Einrichtungen des DSGV

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband ist Träger der zentralen Bildungseinrichtungen und diverser weiterer Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe. Finden Sie hier einen Überblick über die Einrichtungen des DSGV.

Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe

An der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe in Bonn steht der Finanzdienstleistungsbereich im Mittelpunkt von Lehre, Studium und Forschung. Die auf die Finanzpraxis zugeschnittenen Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Fachhochschule gewährleisten eine maßgeschneiderte Qualifizierung von Nachwuchs-, Fach- und Führungskräften in Sparkassen, Verbundunternehmen und anderen Finanzdienstleistungsunternehmen. Die 2003 vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband gegründete Hochschule ist spezialisiert auf berufs- und ausbildungsbegleitende Studiengänge. Sie wurde 2012 vom Wissenschaftsrat für die größtmögliche Dauer von zehn Jahren institutionell akkreditiert. 


Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe

Die Management-Akademie ist Dienstleister und Marktplatz für Information und Kommunikation. Sie fördert den fachlichen Austausch zwischen Führungskräften und Top-Spezialisten und sie bereitet Spitzen- und Nachwuchskräfte auf verantwortungsvolle Aufgaben vor. Im Lehrinstitut, in Seminaren, Foren und Webinaren sowie in Lehrgängen unterstützt sie die fachliche und persönliche Weiterentwicklung der Teilnehmer. 


Wissenschaftsförderung der Sparkassen-Finanzgruppe e. V.

Die Wissenschaftsförderung der Sparkassen-Finanzgruppe e.V. initiiert und pflegt den Austausch zwischen der Sparkassen-Finanzgruppe und der Wissenschaft. Dem bundesweit tätigen gemeinnützigen Verein gehören Sparkassen, Landesbanken, regionale Sparkassen- und Giroverbände und Verbundpartner an. Er unterstützt seit 1955 Forschung und Lehre zum Geld-, Bank- und Börsenwesen sowie zur Sparkassengeschichte, fördert wissenschaftliche Einrichtungen und Fachgesellschaften und fungiert als Herausgeber zahlreicher Publikationen. 


Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH

Die Sparkassen Rating und Risikosysteme GmbH (SR) unterstützt die Institute der Sparkassen-Finanzgruppe als zentraler Dienstleister mit Methoden und Verfahren für das Risikomanagement, für die Kapitalplanung und Risikotragfähigkeitsberechnung sowie in den Themen Meldewesen und Internes Reporting. Darüber hinaus bietet sie zentrale Data-Analytics-Lösungen für die vertriebliche Unterstützung an. Die SR entwickelt und pflegt diese Verfahren, begleitet deren IT-Umsetzung und unterstützt die Anwender.


EuropaService der Sparkassen-Finanzgruppe

Mit ihrem EuropaService unterstützt die Sparkassen-Finanzgruppe kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die ins Ausland expandieren wollen. Hierzu steht der EuropaService Sparkassen-Beratern als zentraler Ansprechpartner zur Verfügung. Auf seinen Internetseiten informiert der EuropaService über geschäftliche Rahmenbedingungen in europäischen Zielländern sowie über EU-Förderprogramme und wichtige Themen der Union. Darüber hinaus hilft er KMU bei der Geschäftspartnersuche im Ausland. Um diese Dienstleistung anbieten zu können, ist er als assoziiertes Mitglied in das Enterprise Europe Network eingebunden.


Sparkassenstiftung für internationale Kooperation

Die Sparkassenstiftung für internationale Kooperation ist die entwicklungspolitische Einrichtung der Sparkassen-Finanzgruppe. Sie trägt das Erfolgsmodell Sparkasse in die Welt, um Menschen in Entwicklungs- und Schwellenländern finanzielle Inklusion und den Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen. Sie unterstützt Finanzinstitute vor Ort dabei, ihren Betrieb nach kaufmännischen Grundsätzen unter Berücksichtigung sozialer Aspekte zu führen. So stärkt und stabilisiert die Stiftung regionale Wirtschaftskreisläufe und schafft Perspektiven für breite Bevölkerungsschichten und Unternehmen vor Ort.


Beratungsdienst Geld und Haushalt

Der Beratungsdienst Geld und Haushalt unterstützt als Einrichtung des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes seit 1958 private Haushalte bei ihrer privaten Finanzplanung. Er fördert damit die Finanzbildung der Bevölkerung. Die umfangreichen Angebote sind durchgängig kosten- und werbefrei und stehen allen Verbrauchern offen. Für dieses Bildungsengagement wurde Geld und Haushalt von der Deutschen UNESCO-Kommission dauerhaft als offizielle Maßnahme der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet.


Stiftung Schloss Neuhardenberg

Die Stiftung Schloss Neuhardenberg wurde 2001 vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband gegründet und zeichnet für das kulturelle Programm, das Tagungsgeschehen und den Betrieb des Areals Schloss Neuhardenberg verantwortlich. Zum Ensemble in dem kleinen Ort in der Mark Brandenburg gehören ein Hotel, zwei Restaurants, das klassizistische Schinkel-Schloss und ein großzügiger Landschaftspark sowie Räumlichkeiten für das Veranstaltungsprogramm. In der zum Ensemble gehörenden Schinkel-Kirche ist die Stiftung mit Veranstaltungen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Neuhardenberg zu Gast.


Sparkassen-Bibliothek

Mit ihrem Präsenzbestand an aktuellen Zeitschriften-Abonnements sowie über 100.000 Büchern und anderen Medien zählt die vom DSGV getragene Sparkassen-Bibliothek in Bonn zu den größten Fachbibliotheken Deutschlands. Über das zentrale Fachgebiet Sparkasse hinaus bietet sie Literatur und Informationen zu den Themen Geld, Bank, Börse und Finanzen. Sie wird vorwiegend genutzt von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Sparkassen-Finanzgruppe, ist als Öffentliche Bibliothek aber auch für jeden Interessierten zugänglich.

Allgemeiner Kontakt
Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Charlottenstrasse 47
10117 Berlin Deutschland


030 20 22 50


030 20 22 52 50