Mitgliedschaften des DSGV

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband engagiert sich als Mitglied verschiedener kreditwirtschaftlicher und politischer Interessenvertretungen,  unter anderem in der Vereinigung "Die Deutsche Kreditwirtschaft" und in der "AG Mittelstand"

Die Deutsche Kreditwirtschaft

Die Vereinigung „Die Deutsche Kreditwirtschaft “ (DK) ist die Interessenvertretung der kreditwirtschaftlichen Spitzenverbände in Deutschland.  Sie ist im August 2011 aus dem Zentralen Kreditausschluss (ZKA) hervorgegangen und besteht aus dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, dem Bundesverband deutscher Banken, dem Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, dem Verband deutscher Pfandbriefbanken und uns, dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband.

In der Federführung wechselt sich der DSGV jährlich mit dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie dem Bundesverband deutscher Banken ab.


AG Mittelstand

In der AG Mittelstand haben sich zehn Verbände aus dem produzierenden und dienstleistenden Gewerbe, aus Handwerk, Handel, Gastgewerbe, Kreditwirtschaft und freien Berufen zusammengeschlossen.

Sie setzen sich gegenüber Politik und Öffentlichkeit für die Interessen der mittelständischen Unternehmen in Deutschland ein. Die Verbände möchten so sowohl die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den Mittelstand verbessern als auch die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands stärken.

 

Allgemeiner Kontakt
Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Charlottenstrasse 47
10117 Berlin Deutschland


030 20 22 50


030 20 22 52 50