Aufgaben und Organisation

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist der Dachverband der Sparkassen-Finanzgruppe.

Der DSGV vertritt die Interessen der 376 Sparkassen*, der Landesbanken-Konzerne und der DekaBank sowie von acht Landesbausparkassen, elf Erstversicherergruppen der Sparkassen und zahlreichen weiteren Finanzdienstleistungsunternehmen.

Der DSGV organisiert die Willensbildung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe und ihre markt- und betriebsstrategische Ausrichtung – von der Produktentwicklung und -abwicklung, über Risikomanagement und Gesamtbanksteuerung bis zum Karten- und Zahlungsverkehr und ganzheitlichen Beratungsansätzen für alle Kundensegmente. Außerdem verwaltet der DSGV die Sicherungsreserve der Landesbanken und Girozentralen sowie den Sicherungsfonds der Landesbausparkassen, die Teil des nach dem Einlagensicherungsgesetz anerkannten institutsbezogenen Sicherungssystems sind.

Nicht zuletzt ist der DSGV alleiniger Gesellschafter der Trägergesellschaft der zentralen Bildungseinrichtung der Sparkassen-Finanzgruppe: der staatlich anerkannten Hochschule für Finanzwirtschaft & Management in Bonn. So lautet der neue Name der früheren Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe, auf die zum 1. April 2020 die Management-Akademie der Sparkassen-Finanzgruppe übertragen wurde. Weitere Gemeinschaftseinrichtungen sind zum Beispiel die Stiftung für die Wissenschaft mit ihrem Förderkolleg sowie die sowie die Sparkassenstiftung für internationale Kooperation.

* Stand: 15. Juli 2020


Downloads

Allgemeiner Kontakt
Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Charlottenstrasse 47
10117 Berlin Deutschland


030 20 22 50


030 20 22 52 50