Pressemitteilungen & Materialien

Finden Sie hier alle aktuellen Pressemitteilungen, Reden und Fotomaterial des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands. Sollten Ihnen gewünschte Informationen fehlen, wenden Sie sich gerne an unsere Pressestelle.

Pressemitteilungen

Pressekontakt
Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Pressestelle
Charlottenstrasse 47
10117 Berlin Deutschland


030 20 22 55 115


030 20 22 55 119

Reden & Beiträge

Der DSGV im Wortlaut: Hier finden Sie ausgewählte Reden und Beiträge von sowie Interviews mit DSGV-Präsident Helmut Schleweis und anderen Repräsentanten der Sparkassen-Finanzgruppe.

DSGV-Präsident im Handelsblatt-Interview: "Wir haben das Ende der Pandemie noch nicht erreicht“

Die Sparkassen hätten die gute Konjunktur der vergangenen Jahre genutzt, um ihre Rücklagen „sehr deutlich“ auszubauen, sagte DSGV-Präsident Helmut Schleweis im Gespräch mit dem „Handelsblatt“. Sie seien dadurch gut aufgestellt. Er habe aber großen Respekt vor absoluten Aussagen, „schließlich haben wir das Ende der Pandemie noch nicht erreicht“.

Schleweis: "Wir stehen weiterhin für das Sparen"

Regelmäßig Geld zur Seite zu legen, sei heute mindestens so wichtig wie vor fast 100 Jahren, als der Weltspartag erfunden wurde. Das hat DSGV-Präsident Helmut Schleweis betont, als er in Berlin das Vermögensbarometer der Presse vorstellte. Die Analyse des DSGV zeigt, wie die Deutschen sparen, wie sie sich für die Zukunft absichern und welche Geldanlagen sie in diesem Jahr als am besten geeignet ansehen. Erstmals zeigt das Vermögensbarometer auch, wie sich Einschätzungen je nach Wohnlage unterscheiden.

"Ökonomische Selbstbestimmung in der neuen Wirtschaftswelt"

Der digitale Umbruch verändere das Geschäftsmodell einzelner Unternehmen und ganzer Länder, sagte DSGV-Präsident Helmut Schleweis beim Transformationsgipfel der Tageszeitung "Die Welt" in Hamburg. Er forderte mit Blick auf den digitalen Umbruch, "dass wir uns als europäische Wirtschaft enger zusammenschließen". Schleweis beschrieb zudem die gesellschaftlichen Auswirkungen der dauerhaft expansiven Geldpolitik als "Umverteilung von unten nach oben".

"Zurück auf einen soliden und nachhaltigen Pfad"

Deutschland brauche mehr öffentliche Investitionen, gleichzeitig müsse die Geldpolitik wieder auf einen soliden und nachhaltigen Pfad zurückfinden. Das forderte Helmut Schleweis, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands bei einem Auftritt vor der Presse während der Jahrestagung von Weltbank und Internationalem Währungsfonds in Washington.

Bildmaterial

Hier finden Sie Infografiken zu unseren Themen, Pressefotos unseres Vorstandes, vergangener Veranstaltungen und von ausgewählten Sparkassen-Produkten in den gängigen Auflösungen.

Der Abdruck der Fotos ist für Sie honorarfrei. Wir bedanken uns im Voraus für die Zusendung eines Belegexemplars.

Helmut Schleweis

Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes

Bild als jpg

Pressemitteilungen & Materialien

Dr. Karl-Peter Schackmann-Fallis

Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes

Bild als jpg

Pressemitteilungen & Materialien

Dr. Joachim Schmalzl

Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes

Bild als jpg

Pressemitteilungen & Materialien

Weitere Bilder zum Download