Vermögensbarometer

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband befragt einmal im Jahr die Menschen in Deutschland zum Thema Geld und Finanzen. 

Das jährlich erscheinende Vermögensbarometer des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands hat eine lange Tradition. Einmal jährlich untersuchen wir seit 2001 in einer repräsentativen Umfrage die Einstellung der Deutschen zum Sparen – pünktlich zum Weltspartag im Oktober.

Was dort zum Vorschein kommt? Zum einen, wie die Deutschen ihre finanzielle Lage einschätzen, wie abgesichert sie sich fühlen und wie sie für das Alter vorsorgen. Zum anderen zeigt sich deutlich, wie sich das Sparen über die Jahre – zum Beispiel durch die Niedrigzinsphase – verändert hat.

Jährlich setzt der DSGV zudem mindestens ein Thema mit aktueller Relevanz als Schwerpunkt.

Sie interessieren sich für die Ergebnisse unserer Befragungen? Laden Sie sich hier das diesjährige Vermögensbarometer und die der vergangenen Jahre herunter.


Pressekontakt
Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Pressestelle
Charlottenstrasse 47
10117 Berlin Deutschland


030 20 22 55 115


030 20 22 55 119