Nur Provisionsberatung ermöglicht Beratung für alle

15. Mai 2020 - Fokuspapier der Sparkassen-Finanzgruppe

 

Eine qualifizierte Vermögensberatung ist in Zeiten niedrigster Zinsen wichtiger denn je. Deshalb müssen Sparer diese auch in der Fläche und unabhängig von ihren finanziellen Möglichkeiten erhalten. Sparkassen beraten in mehr als 12.500 Filialen im ganzen Land. Erst der Einsatz von Zuwendungen ermöglicht es den Sparkassen, allen Kunden eine qualifizierte Beratung in der Fläche anzubieten.

Honorarberatung ist dabei keine Alternative. Die große Mehrheit der Menschen empfindet Honorarberatung als sozial ungerecht und begegnet ihr mit großer Skepsis. Das Beispiel Großbritannien zeigt, dass die Befürchtungen berechtigt sind.


Download

Pressekontakt
Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Pressestelle
Charlottenstrasse 47
10117 Berlin Deutschland


030 20 22 55 116


030 20 22 55 119