Deutscher Mittelstand: Robuster denn je

Deutschlands Mittelständler präsentieren sich im S-Mittelstands-Fitnessindex robuster als je zuvor.

Die hohen Gewinne der vergangenen Jahre wurden nach Erkenntnissen des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV) konsequent ins eigene Unternehmen reinvestiert. Die Folge sind hohe Eigenkapitalquoten als Sicherheitspolster, um Verluste abzufedern. Investitionszurückhaltung und Zukunftsangst lassen deutsche Mittelständler hingegen in der Analyse, die der Branchendienst des DSGV durch Auswertung von jährlich rund 300.000 anonymisierten Unternehmensbilanzen gewinnt, nicht erkennen.


Fotos zum S-Mittelstands-Fitnessindex


Downloads

Pressekontakt
Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Pressestelle
Charlottenstrasse 47
10117 Berlin Deutschland


030 20 22 55 116


030 20 22 55 119