Sparkassen-Finanzgruppe mit Engagement für „Jugend musiziert“ als „Kulturinvestor des Jahres 2013“ ausgezeichnet

24.10.2013 – Pressemitteilung Nr. 100

Die Sparkassen-Finanzgruppe ist mit ihrem umfassenden und nachhaltigen Engagement für den renommierten Nachwuchswettbewerb “Jugend musiziert“ als „Kulturinvestor des Jahres 2013“ ausgezeichnet worden. Verliehen wurde der Preis im Rahmen des Kulturmarken-Awards, mit dem die Agentur Causales seit 2006 herausragende Kulturanbieter und Kulturinvestoren in verschiedenen Kategorien würdigt.

„Das Engagement für junge musikalische Talente im Rahmen v on ‘Jugend musiziert‘ liegt der Sparkassen-Finanzgruppe besonders am Herzen. Die Auszeichnung, die ich heute entgegen nehmen darf, wirft ein willkommenes Licht auf alle Sparkassen und Verbände, die seit 50 Jahren dieses Förderengagement tragen und in allen Regionen Deutschlands mit Leben füllen“, sagte Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), bei der Preisverleihung in Berlin.

Die Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt “Jugend musiziert“ von Anfang an und auf allen Ebenen. Seit 1991 ist sie Hauptsponsor von “Jugend musiziert“. Das Engagement für “Jugend musiziert“ ist so vielfältig wie die Sparkassen und Sparkassenverbände selbst. Im Rahmen der Konzertreihe „Meisterschüler – Meister“ beispielsweise, die 2009 vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband initiiert wurde, begleitet die Sparkassen-Finanzgruppe die Preisträger von “Jugend musiziert“ über den eigentlichen Wettbewerb hinaus und setzt ein Zeichen in puncto Nachhaltigkeit und Anschlussförderung. Das Konzept ist einfach: Junge Nachwuchsmusiker, die für ihre Leistungen bei “Jugend musiziert“ ausgezeichnet worden sind, konzertieren mit international erfolgreichen Klassik-Stars, deren Karrieren selbst häufig bei dem Wettbewerb begonnen haben. In diesem Jahr feierte “Jugend musiziert“ sein 50. Jubiläum und hat als Geburtstagsgeschenk das Musikfest „Das Fest – 50 Jahre Jugend musiziert. Von Schülern und Meistern“ von der Sparkassen-Finanzgruppe geschenkt bekommen.

Mit einer jährlichen bereit gestellten Summe von rund 150 Mio. Euro ist die Sparkassen-Finanzgruppe der größte nicht-staatliche Kulturförderer in Deutschland. Insgesamt wendet die Gruppe jährlich rund 500 Mio. Euro für ihr gesellschaftliches Engagement auf und unterstützt dabei Projekte im Bereich Soziales, Sport, Kultur und Bildung.

Die Gesellschaft für Kultursponsoring und Kulturmarketing Causales vergibt jährlich den Kulturmarken-Award in sechs Kategorien. Neben der Hauptkategorie „Kulturmarke des Jahres“, bei der Kulturanbieter ausgezeichnet werden, wird auch der Preis für den „Kulturinvestor des Jahres“ vergeben. In dieser Kategorie werden Wirtschaftsunternehmen, Stiftungen oder Privatpersonen ausgezeichnet, die in herausragender Weise Kultur fördern. Eine 27-köpfige, unabhängige Jury mit Vertretern aus Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien ermittelt jedes Jahr die Preisträger.

PDF downloaden Zur persönlichen
Pressemappe hinzufügen

Kontakt

Kontakt

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.

Charlottenstraße 47
10117 Berlin

Stefan Marotzke

E-Mail-Kontakt

Michaela Roth

E-Mail-Kontakt

Alexander von Schmettow

E-Mail-Kontakt

Mehr Informationen

Positionen & Publikationen

Der Verband

Sparkassen-Finanzgruppe

Unsere Verantwortung

Presse

nach oben Seite drucken               Teilen: